Classes | Unterricht

© Ueli Zaugg Fotografie
© Ueli Zaugg Fotografie

Was erwartet Dich?

Lya erarbeitete sich in einer 2-jährigen Ausbildung zur Orientali-schen Tanzlehrerin bei Khaled Seif ein fundiertes Wissen im Bereich unterschiedlicher Rhythmen, Tanzstile und der historisch-kultureller Einbettung des Tanzes. Durch ihre Weiterbildungen im SVEB I (Erwachsenenbildung) sowie in der Anleitung von Praktikanten hat sie ihre Kenntnisse bezüglich Didaktik und Lernmodellen abge-rundet. Das theoretische Wissen eint sich bei Lya mit ihrer starken Hingabe für diesen Tanz – und diese Freude gibt sie ihren Schüler-innen weiter.

 

Lya lebt vorwiegend in Argentinien, wo sie  bei Amir ThalebMarina BarrionuevoSaida sowie der DNI-Tango Schule regelmässig Unter-richt nimmt. Bei letzterer ist sie ebenso Mitglied der Kompanie. Lya ist immer wieder zurück in Europa, wo sie neue Ideen, Techniken und Wissen vermittelt.

 

© Ueli Zaugg Fotografie
© Ueli Zaugg Fotografie

Repertoire  

- Klassischer und moderner orientalischer Tanz (Bauchtanz)

- Trommelsolo (auch zu Live-Musik)

- Tanz mit dem Kerzentablett, Leuchtertanz (Shamadan)

- Schleier-Tanz (auch doppel und dreifach)

- Tanz mit Isis-Wings

- Tango-Oriental direkt aus Buenos Aires

- Tanz mit Fächerschleiern

- Tanz mit dem Säbel

- Tanz mit chinesischen Fächern

- Traditioneller und moderner Baladi

- Traditioneller Saidi und moderner Pop-Saidi

- Melaya Leff (Folkloretanz aus Alexandria)

- Tanz mit tibetischen Ärmeln

- Khaleegy (Tanz aus der Golfregion)